Neu auf dem Blog: Der #Autorenmontag

Hallo!

Ich hoffe, du hattest einen schönen Start in die Woche. Vielleicht wunderst du dich, dass plötzlich montags ein Post kommt, wo ich doch normalerweise nur freitags meine Wochenrückblicke poste. Ha! Ich hab nämlich was Neues für dich. Und zwar den #Autorenmontag. Von nun an findest du jeden Montag einen Beitrag zu den Themen Schreiben, Autor werden, Marketing, Organisation und Planung. Meine absoluten Lieblingsthemen! (;

Ich freue mich schon sehr darauf, mich mit dir über die verschiedenen Aspekte des Autorenlebens zu unterhalten. Du erfährst hier, was es bedeutet, ein Autor zu sein. Welche Voraussetzungen es gibt und welche Aufgaben du erledigen musst. Ich denke, das wird dir gefallen – oder zumindest hoffe ich es. Um die Themen nach deinen Wünschen auszuwählen, habe ich eine kleine Umfrage für dich erstellt. Das sind die Themen, über die ich in nächster Zeit berichten möchte. Wähle das aus, was dich am meisten interessiert – du entscheidest also selbst, wovon ich dir erzählen soll. Wähle so viele Punkte aus, wie du willst. So weiß ich, worauf ich mich als Erstes stürze!

Schau unbedingt nächsten Montag um 18:00 Uhr vorbei. Da geht der erste Post zum #Autorenmontag online. Gerne kannst du dem Blog folgen, um nichts zu verpassen! Ich freue mich auf dich!

Alles Liebe
deine Nina

Welches Thema interessiert dich am meisten?

  • 5 Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich mein erstes Buch veröffentlicht habe. (23%, 5 Votes)
  • Wie schreibe ich ein Buch, wenn ich kaum Freizeit habe? (23%, 5 Votes)
  • Wie finde ich gute Stellen in meinem Buch, die sich als Zitate eignen? (18%, 4 Votes)
  • Was mache ich, wenn ich nur wenig motiviert bin? (18%, 4 Votes)
  • Brauche ich eine "Autorenseite" auf Facebook? (9%, 2 Votes)
  • Warum ich mich entschieden habe, Autorin zu werden. (9%, 2 Votes)
  • Das richtige Überarbeiten (0%, 0 Votes)
  • Wie werde ich eigentlich Autor? (0%, 0 Votes)

Total Voters: 8

Loading ... Loading ...